Der Blasmusikverband Hochrhein e.V.


Im Portrait

Mit insgesamt ca. 5.500 Musikern in 107 Mitgliedsvereinen gehört der Blasmusikverband Hochrhein e.V. zu den größten Kreisverbänden in Baden-Württemberg. Der Blasmusikverband Hochrhein (kurz: BVH) gliedert sich in 8 Arbeitsbezirke und umfasst mit Ausnahme des Raumes Bonndorf den gesamten Landkreis Waldshut. Auch Vereine aus dem Schwarzwald-Baar-Kreis und dem Kreis Lörrach sind dem Blasmusikverband angeschlossen. Das Verbandsgebiet und die Bezirke ►

Das Aufgabengebiet des Blasmusikverbands Hochrhein erstreckt sich über vielfältige Bereiche: Als Verband vertritt der BVH die Belange seiner Mitgliedsvereine gegenüber Behörden und dem übergeordneten Dachverband auf Landesebene, dem BDB. Auch für Versicherungsfragen und Belange um die Gema ist der Verband der erste Ansprechpartner für die Vereine.

Des Weiteren ist er für die Organisation und Durchführung verbandseigener Lehrgangswochen für die Jungmusikerleistungsabzeichen (JMLA) des BDB in Bronze und Silber verantwortlich. Diese Wochen finden mehrmals jährlich (Ostern, Sommer, Herbst) im Gästehaus Steinabad statt. Besonders begabten jungen Musikerinnen und Musikern bietet der BVH zudem die Möglichkeit, im Verbandsjugendorchester zusammen mit anderen jungen Musikerinnen und Musikern anspruchsvolle sinfonische Blasmusik unter professioneller Anleitung zu erleben. In regelmäßigen Jahresabständen veranstaltet der BVH mit einer Fachjury Wertungs- und Kritikspiele. Vielfältige Weiterbildungen und Workshops, darunter Instrumentalkurse, Dirigierkurse und auch überfachliche Kurse runden das Angebot vor Ort ab.

Die Ehrungen des BDB für langjährige aktive Tätigkeit in einem Verein führt der Blasmusikverband Hochrhein alljährlich im Rahmen einer Ehrungsfeier durch.

Der Dachverband des BVH, der Bund deutscher Blasmusikverbände e.V. (BDB), umfasst neben Teilen Baden-Württembergs (überwiegend Baden) auch Verbände aus Bayern, Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen. Zusammen mit dem benachbarten Blasmusikverband Baden-Württemberg e.V., der hauptsächlich den württembergischen Teil umfasst, ist der BDB der Bundesvereinigung Deutscher Musikverbände e.V. (BDMV) unterstellt. Der BDB ► hat seinen Sitz in der verbandseigenen Musikakademie in Staufen.


Anmeldung

Das Verbandsportrait zum Download:
Portrait_BVH.pdf

Anmeldung

Das Logo des BVH:


Logo BVH (© BVH / Johannes Brenke 2000)
Logo BVH graustufen (© BVH / Johannes Brenke)

Anmeldung

BVH_Logo.jpg

Anmeldung

BVH_Logo_hellgrau.jpg

Anmeldung